Sprechzeiten: Mo/Di: 09-12 Uhr & 15-17 Uhr | Mi/Fr: 08-11 Uhr | Do: 09-13 Uhr

i

Sprechzeiten: Mo/Di: 09-12 Uhr & 15-17 Uhr | Mi/Fr: 08-11 Uhr | Do: 09-13 Uhr

Blasenkrebstest

Maler, Lackierer, Kokerei-Arbeiter, Raucher, Friseurinnen und alle andere, die regelmäßig chemische Substanzen ausgesetzt sind, haben ein erhöhtes Risiko auf Blasenkrebs.

Deswegen ist es bei diesen Berufen empfehlenswert in regelmäßigen Abständen einen Blasenkrebstests durchzuführen. Dieser Test überschreitet die herkömmliche Urin-Untersuchung.

Hierbei wird der Urin zusätzlich auf spezielle Eiweiße, welche man als Tumormarker NMP 22 bezeichnet, untersucht. Diese Eiweiße sind ein klares Anzeichen von Blasenkrebs, da sie von Krebszellen produziert werden.