Sprechzeiten: Mo/Di: 09-12 Uhr & 15-17 Uhr | Mi/Fr: 08-11 Uhr | Do: 09-13 Uhr

i

Sprechzeiten: Mo/Di: 09-12 Uhr & 15-17 Uhr | Mi/Fr: 08-11 Uhr | Do: 09-13 Uhr

Anamnese

Bei der Anamnese handelt es sich um die systematische und professionelle Befragung eines Patienten, um seinen Gesundheitszustand besser einzuordnen und gegebenenfalls relevantere Maßnahmen einzuleiten. Bei einer Anamnese wird die Betroffene Person nach ihrer gesundheitlichen Vorgeschichte, möglichen Krankheiten (z.B. Allergien), den Lebensumständen und aktuellen Beschwerden befragt. Anhand dieser Informationen kann der behandelnde Arzt die Situation besser einschätzen und eine erste Verdachtsdiagnose stellen.

Ist die betroffene Person selbst nicht in der Lage, zu antworten, so können mögliche Fragen auch durch eine dritte Person beantwortet werden. In diesem Fall spricht man von einer Fremdanamnese.