Sprechzeiten: Mo/Di: 09-12 Uhr & 15-17 Uhr | Mi/Fr: 08-11 Uhr | Do: 09-13 Uhr

i

Sprechzeiten: Mo/Di: 09-12 Uhr & 15-17 Uhr | Mi/Fr: 08-11 Uhr | Do: 09-13 Uhr

Vasektomie - Sicherheit der Verhütungsmethode

Die Vasektomie hat einen Pearl-Index von nur 0,1 und gehört damit zu den sichersten Verhütungsmethoden überhaupt. Ein Pearl-Index von 0,1 bedeutet, dass bei einem von 1000 Paaren mit Geschlechtsverkehr, eine unerwünschte Schwangerschaft entsteht. Im Vergleich dazu haben Kondome einen Pearl-Index von 2 bis 15.

Nach einer Vasektomie sind durchschnittlich 40 Ejakulationen notwendig, bis fast keine Spermien mehr nachgewiesen werden können. Es empfiehlt sich also nach einer OP, weiterhin andere Verhütungsmethoden einzusetzten. Sind keine Spermien mehr nachweisbar, gilt ein Pearl-Index von 0.