Sprechzeiten: Mo/Di: 09-12 Uhr & 15-17 Uhr | Mi/Fr: 08-11 Uhr | Do: 09-13 Uhr

i

Sprechzeiten: Mo/Di: 09-12 Uhr & 15-17 Uhr | Mi/Fr: 08-11 Uhr | Do: 09-13 Uhr

Erektile Dysfunktion

Unter einer erektilen Dysfunktion versteht man die dauerhafte Unfähigkeit eines Mannes während des Geschlechtsverkehrs eine ausreichende Erektion (steifes Glied) aufrecht zu erhalten. Als Potenzstörungen zählen außerdem die Störung des Geschlechtstriebs (Libido), die Unfähigkeit zu ejakulieren (Samenerguss) sowie die Unfähigkeit einen Orgasmus zu bekommen. Die meisten Männer mit einer Potenzstörung haben jedoch Probleme mit der Versteifung des Penis. Häufig ist dies organisch bedingt. Psychische Probleme und das Alter haben zudem auch einen Einfluss auf die Potenz.